Startseite
    Theater
    Alles nicht kategorisierbare
    thougts
    Gedichte
    Erlebnisse
    politic notes
    Kurzgeschichten
    Erzählungen
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Taschenlampe
   vorbewusstes
   Nichtidentisches(also nicht mit diesem Blog verwechseln)



http://myblog.de/kaffe-ohne-sahne

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gästebuch

Name
Email
Website


Werbung


Johanna
( -/- )
6.4.09 18:03
Hey Arne,ich lass dir liebe grüße da und ich hoffe,das du weiterhin so toll und fleißig weiterschreibst. Ich hoffe man sieht sich mal wieder.



Justyna
( -/- )
10.3.09 20:39
Arne das ist großartig!



Reiskocherin
( / Website )
28.1.09 00:09
äääh sry dass ich dich inne falsche Ubahn gesteckt hab war keene absicht, los geworden wär ich dich sowieso

wow, du hast dich von einem babyrosa zu einem zarten pastellblau weiterentwickelt!



Marie
( Email )
26.12.08 20:24
HalLoo..
ich bin die marie. die da. von linda und vicki und soo
wollt mal hallo sagen

Hallo

hallo gesagt^^

tschuess, warst gut, mit deinen hirten x)



magda
( Email )
22.9.08 23:14
da hab ich doch tatsächlich den zettel mit der blogadresse wiedergefunden; er war lediglich zwischen die seiten meines notizbuches gerutscht.

jetzt muss ich mich nur noch ans lesen machen.. ich wollte kein vorschnelles urteil fällen. sowas ist immer unrecht, finde ich zumindest. selbst wenn es auf den ersten blick gut aussieht und es sich später bestätigt.

viele grüße



Linda
( -/- )
16.9.08 22:19
Hallo Arne du alter Knacker!!!
Ich war nach drei Jahren sieben Wochen fünf Tagen drei Stunden und 2 einhalb Minuten mal wieder auf deiner Seite und hier ist der Beweis!!!
Ich mag dein Gedankenpressengedicht. Wirklich, wirklich. Hab sogar noch mehr gelesen als das...Sag ich dir beim nächsten Mal!
Linda



conrad
( Email )
9.4.08 22:07
Hallo Arne,
Ich hab hier mal ein bisschen gelesen (ja, ich geb dir recht: wozu bin ich auch sonst hier?) und muss sagen, dass es besser ist als erwartet. Ich befasse mich dann auch bald mit den texten die größer sind als ein Bildschirm...

Ich hatte dir doch bei der Familienfeier angeboten, am 31.April nach Görlitz zu kommen und dir die Kulturinsel-Einsiedel zu zeigen. Nun... meine Mutter hat mich neulich daran erinnert und in besagtem Moment war es eher aus einer Laune heraus, was mich allerdings nicht daran hindert es dir noch mal ausdrücklich anzubieten. Am Ende denkst du, ich schlage Sachen vor ohne vorher ihre Wahrscheinlichkeit zu prüfen und am Ende melde ich mich noch nicht mal!
Neenee - nicht mit mir
ich habe ja schließlich noch einen Ruf zu verlieren...



[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung